Über uns

FIRMENPROFIL

MEDIGRAN s.r.o.


Gegründet: 1998
Anzahl der Mitarbeiter: 70

Teilhaber: ing. Petr Pěč
Geschäftsführer:
Ing. Petr Pěč
Ing. Martin Cubr

Büro: Plzeň, Malostranská 37

Betriebe:
Steinbruch Vlčkovice, 341 42 Kolinec
Steinbruch Kozárovice, 262 84 Kozárovice
Transport: Kippauflieger, Paletten 26t

Dank moderner Technologien stellt das Unternehmen eine breite Palette von Steinprodukten wie Granitpflaster, Bordsteine, Fliesen, Treppenstufen und Pflasterplatten in verschiedenen Ausführungen her.

Firmengeschichte

  • 1998

    Im Juni wurde das Unternehmen Medigran s.r.o. zum Zweck des Granitabbaus im Steinbruch Kolinec mit Sitz in Kolinec Nr. 112 gegründet.
  • 2000

    Für den Steinbruch Vachatovka in Kozárovice wurde ein Mietvertrag abgeschlossen. Außerdem wurde der Steinbruch Buršice u Kolince gekauft und der LKW-Betrieb gegründet.
  • 2001

    Mietvertrag für den Steinbruch Kozárovice - Soukup und für den Steinbruch Nečín abgeschlossen.
  • 2004

    Mietvertrag für den Steinbruch Blatná – Řečice abgeschlossen.
  • 2005

    Einstellung des Bergbaus im Steinbruch Buršice. Dieser ist derzeit außer Betrieb.
  • 2006

    Kauf des Betriebs in Kozárovice, in dem bereits eine reine Steinproduktion betrieben wurde.
  • 2008

    Einstellung des Bergbaus in den Steinbrüchen Blatná und Nečín.
  • 2009 – 2021

    Fortsetzung der Entwicklung neuer Technologien für die Steinverarbeitung in den bestehenden Steinbrüchen Kozárovice und Kolinec.

Was ist Granit?

Granit oder Granodiorit ist ein magmatisches Gestein. Aus petrographischer Sicht handelt es sich um ein ziemlich eintöniges Gestein mit wenig variabler Zusammensetzung, dem Verhältnis der einzelnen Komponenten. Die Hauptmineralien sind Feldspat (Kalifeldspat, Plagioklas), Quarz und Glimmer (bei uns Biotit). In unseren Graniten kommt auch Amphibol vor. In geringerem Maße können dunkle Streifen und Xenolithen (höherer Gehalt an dunklen Mineralien) oder kleine Aplitvenen beobachtet werden. Unsere Granite sind grau mit einem blauen Farbton, mittelkörnig mit gleichmäßiger Körnung.

Die Dichte des Granits liegt bei 2,65 g/cm3 (2650 kg/m3).

Sie kennzeichnen sich vor allem durch Härte, Frostbeständigkeit und einer hervorragenden Salzbeständigkeit aus. Unsere Granite oxidieren nicht, rosten also nach dem Einbau nicht und bekommen auch nach langer Zeit keine rotbraune, rostige Farbe.

Produktion

Steinbruch Kolinec

Steinbruch Kolinec ist auf die Herstellung von Rohsteinen orientiert, hauptsächlich auf die Herstellung von Granitpflaster, Leisten, Mauersteinen und Böschungspflaser. Als Nebenprodukt werden hier Bausteine unterschiedlicher Größe hergestellt.

Steinbruch Kozárovice

Der Steinbruch Kozárovice zeichnet sich durch eine hohe technologische Raffinesse beim Sägen von Steingranit aus. Die Priorität liegt auf der Herstellung von reinem Stein, wobei der Schwerpunkt hauptsächlich am Sägen mit anschließender Oberflächenbehandlung liegt, z.B. Kugelstrahlen, Sandstrahlen, Stocken. Die Maschinen werden jedes Jahr modernisiert, um die bestmögliche Effizienz und Präzision der Produktion zu erreichen. Die Sekundärproduktion ist der Pflasterbau mit dem Fokus auf Granitpflaster und Schotter.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns

+420 377 441 064


KONTAKT
KONTAKT
Deutsch